Ausbildung 2024 – Ruhrbahn GmbH

Die technische Ausbildung bei der Ruhrbahn

Bus und Bahn sind unser Kerngeschäft – und damit das auch so bleibt, müssen die Fahrzeuge und die Infrastruktur in Schuss gehalten werden. Deshalb suchen wir z. B. Industriemechaniker*innen, Elektroniker*innen u. Mechatroniker*innen – eben junge Menschen wie Dich, die handwerkliches Geschick haben.

 

Interessiert? Dann klick, lies weiter und finde das Passende für Dich. 

 

 

Deine Möglichkeiten – unsere technischen Ausbildungsberufe

Industriemechaniker (w/m/d)

Du weißt, was Hydraulik und Pneumatik bedeuten? Möchtest Du auch wissen, wo und wie sie angewendet werden? Dann mal los…

 

Industriemechaniker (w/m/d) stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben.

 

Und das lernst Du in unseren Werkstätten:

  • das Anfertigen von mechanischen Bauteilen
  • das Zusammen- und Auseinanderbauen von mechanischen, pneumatischen und hydraulischen Systemen
  • das Orten, Eingrenzen und Beheben von Fehlern und Störungen
  • das Lesen, Erstellen und Anwenden von technischen Unterlagen.

Die theoretischen Kenntnisse werden Dir in der Berufsschule und im internen Unterricht vermittelt. In bereichsübergreifenden Projekten lernst Du die Ruhrbahn noch besser kennen.

 

Deine Einstellungsvoraussetzung: Hauptschulabschluss nach Klasse 10.

 

Deine Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre.

 

Deine Ausbildungsvergütung: 

1.    Ausbildungsjahr:           1.218,26 € brutto/Monat

2.    Ausbildungsjahr:           1.268,20 € brutto/Monat

3.    Ausbildungsjahr:           1.314,02 € brutto/Monat

4.    Ausbildungsjahr:           1.377,59 € brutto/Monat

Elektroniker für Betriebstechnik (w/m/d)

Du findest Schaltkreise und elektronische Baugruppen super? Dann mach mit und lerne die spannende Welt der Elektronik und uns kennen!

 

Elektroniker für Betriebstechnik (w/m/d) sind für jegliche elektronische Arbeit zuständig. Dazu gehören Installationen, Wartungen, Reparaturen, Modernisierungen und vieles mehr.

 

Und das alles lernst Du in unseren Werkstätten: 

  • das Zusammenbauen von elektrischen, elektromechanischen und elektronischen Baugruppen
  • das Disponieren von Werkzeugen, Materialien und Ersatzteilen
  • die Wartung und Reparatur von elektrischen Maschinen
  • die Inbetriebnahme und das Prüfen von Straßenbahnen und neu erstellten Schalttafeln
  • die Fehlersuche an verschiedensten elektrischen Bauteilen.

Die theoretischen Kenntnisse werden Dir in der Berufsschule und im internen Unterricht vermittelt. In bereichsübergreifenden Projekten lernst Du die Ruhrbahn noch besser kennen.

 

Deine Einstellungsvoraussetzung: Hauptschulabschluss nach Klasse 10.

 

Deine Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre.

 

Deine Ausbildungsvergütung: 

1.    Ausbildungsjahr:           1.218,26 € brutto/Monat

2.    Ausbildungsjahr:           1.268,20 € brutto/Monat

3.    Ausbildungsjahr:           1.314,02 € brutto/Monat 

4.    Ausbildungsjahr:           1.377,59 € brutto/Monat

 

Kfz-Mechatroniker (w/m/d)

Du interessierst Dich für Fahrzeuge und deren Technik? Dann lerne doch unsere große Fahrzeugflotte kennen!

 

Kfz-Mechatroniker (w/m/d) kümmern sich vor allen Dingen um die Wartung und Reparatur von Fahrzeugen. Und davon haben wir eine ganze Menge. 

 

Und das alles lernst Du in unseren Werkstätten:

  • Busse zu warten und zu reparieren
  • wie Automatikgetriebe funktionieren
  • Fehler zu finden, zu analysieren
  • Anlagenteile zu montieren und in Betrieb zu nehmen
  • das Messen und Prüfen von elektronischen Systemen und deren Instandhaltung.

Die theoretischen Kenntnisse werden Dir in der Berufsschule vermittelt. Darüber hinaus wird interner Unterricht angeboten, um den Berufsschulunterricht zu vertiefen. In bereichsübergreifenden Projekten lernst Du die Ruhrbahn noch besser kennen.

 

Deine Einstellungsvoraussetzung: mindestens ein Hauptschulabschluss. In den Fächern Mathematik und Deutsch benötigst Du mindestens die Note Befriedigend.

 

Deine Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre.

 

Deine Ausbildungsvergütung: 

1.    Ausbildungsjahr:           1.218,26 € brutto/Monat

2.    Ausbildungsjahr:           1.268,20 € brutto/Monat

3.    Ausbildungsjahr:           1.314,02 € brutto/Monat

4.    Ausbildungsjahr:           1.377,59 € brutto/Monat

Mechatroniker (w/m/d)

Du magst die Kombination aus Elektronik und Mechanik? Dann schau Dir an, wie diese Kombination bei uns in der Praxis aussieht. 

 

Mechatroniker (w/m/d) sind für die Wartung und Reparatur von Maschinen zuständig.

 

Und das alles lernst Du in unseren Werkstätten:

  • die manuelle und maschinelle Bearbeitung von Werkstoffen
  • das Zusammenbauen von mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten zu mechatronischen Systemen
  • die Montage, Inbetriebnahme und elektronische Steuerung von hergestellten Komponenten und Anlagenteilen von Schienenfahrzeugen
  • das Messen und Prüfen der Systeme
  • die Instandhaltung der Anlagen.

Die theoretischen Kenntnisse werden Dir im Blockunterricht in der Berufsschule vermittelt. Darüber hinaus wird interner Unterricht angeboten, um den Berufsschulunterricht zu vertiefen. In bereichsübergreifenden Projekten lernst Du die Ruhrbahn noch besser kennen.

 

Deine Einstellungsvoraussetzung: mindestens die Fachhochschulreife.

 

Deine Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre.

 

Deine Ausbildungsvergütung: 

1.    Ausbildungsjahr:           1.218,26 € brutto/Monat

2.    Ausbildungsjahr:           1.268,20 € brutto/Monat

3.    Ausbildungsjahr:           1.314,02 € brutto/Monat

4.    Ausbildungsjahr:           1.377,59 € brutto/Monat

Besonders spannend ist, dass man immer mit großen und komplexen Maschinen und Geräten zu tun hat.

Frederik

Azubi zum Elektroniker für Betriebstechnik

Besonders gefällt mir, dass die Ausbildung überaus vielseitig ist - gerade bei der Ruhrbahn hat man viele Möglichkeiten in unterschiedlichen Abteilungen zu arbeiten. Ich bin auf die Ruhrbahn durch den aufgeschlossenen Internetauftritt aufmerksam geworden.

Vanessa

Azubi zur Elektronikerin für Betriebstechnik

Auf die Ausbildung bei der Ruhrbahn bin ich durch Freunde im Unternehmen aufmerksam geworden. Die unterschiedlichen Aufgabenfelder machen die Ausbildung so vielfältig und spannend. Wie beispielsweise die Einblicke in die Tunnelanlagen und vieles mehr.

Julian

Azubi zum Mechatroniker

An der Ausbildung bei der Ruhrbahn gefällt mir besonders, dass wir von Anfang an in den praktischen Berufsalltag des Betriebs eingebunden und intrigiert werden. So können wir uns perfekt auf unser späteres Berufsleben vorbereiten und die Arbeit wird nie zur Routine.

Ivan

Azubi zum Industriemechaniker

Das Arbeiten mit neuen Aufgaben und Kollegen bereitet mir immer wieder Freude.

Eren

Azubi zum Industriemechaniker

Filter zurücksetzen

Verschiedene Ausbildungsbereiche, duale Studiengänge und Praktika

Ausbildung Fahrdienst

Kaufmännische Ausbildung

Duales Studium

Interessiert?

Du hast Fragen oder möchtest weitere Informationen, dann melde Dich einfach per Telefon oder E-Mail bei unserem Ausbildungsteam.

Leonie Blazejczak

Kaufmännische Ausbildung

Alexandra Ruge

Technische Ausbildung

Logo: Auszeichnung Capital 'Attraktivste Arbeitgeber' Ruhrbahn
Logo: © Charta der Vielfalt e. V.
Logo: Zertifizierter Fahrradfreundlicher Arbeitgeber Ruhrbahn
Logo: german brand award '23 winner
Auszeichnung: Familienfreundliches Unternehmen
Landesprogramm Vereinbarkeit Beruf & Pflege NRW